RKF Wiesbaden e.V. → Radio Klinikfunk →

J.L.F. – Desiderata

10. Dez 2014

Mit dem Remake von Desiderata (übersetzt "erwünscht") in einer Rap- und Soul-Version hat sich J.L.F. einen langen Traum erfüllt, da der Text bereits von 1927 stammt und der Song 1971 einen Grammy auf den Sprechgesang gewann. Les Crain, ein ehemaliger Radio-und TV-Moderator, hatte damals die Idee, den Text eines deutschen Anwalts (Max Ehrmann), der in die USA auswanderte und nach dessen Tod als Gedicht veröffentlicht wurde, als Lebensregeln von Baltimore zu nutzen. Vielen Menschen gibt dieser Text Kraft und Zuversicht. (Pasalena Records)

WordPress Image Lightbox