RKF Wiesbaden e.V. → Radio Klinikfunk →

Peter Petrel – Morgenwecker-Blues

28. Okt 2015

Peter Petrel jazzt, swingt und er „bluest“, manchmal sogar gleich, wenn der Wecker morgens schellt. Dabei blieb er, wie Millionen andere, doch so gerne liegen. Seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte er 1958 als Skiffle- und Jazzsänger, 1972 bescherte ihm zusammen mit Jeannie McKinley als Duo "Die Windows" der Song "How Do You Do?" eine Goldene Schallplatte. Fortan war er als Solosänger mit Hits wie "Ich bin viel zu bescheiden" unterwegs. 2006 wurde er zum Vizepräsidenten der "Old Jazz Union Deutschland e.V." gewählt. (Alibaba)

WordPress Image Lightbox