RKF Wiesbaden e.V. → Radio Klinikfunk →

Friedrich Liechtenstein – 1000 Liter

13. Mai 2016

Der Entertainer und Performer Friedrich Liechtenstein macht sich für das Fernsehen in einem goldenen Oldtimer auf die Suche nach den romantischsten Tankstellen Europas. Dort tankt er auf und trifft prominente Musiker und Künstler, müde Trucker, verliebte Paare und einsame Weltenbummler. "Tankstellen des Glücks" ist eine popkulturelle Hommage an den "Nicht-Ort" Tankstelle, eine poetische Umarmung durch Europa zwischen Trash und Poesie. "1000 Liter" ist der Titelsong zu der Serie auf ARTE. (Beetz Tunes GmbH/Royal Flame Music GmbH)

WordPress Image Lightbox