RKF Wiesbaden e.V. → Radio Klinikfunk →

Stephan Sulke – Blöde

21. Apr 2017

1976 kam seine erste Lanspielplatte in Deutschland auf den Markt, 1981 hatte Stephan Sulke diese Idee mit der emanzipierten Dame Uschi. Den Song nannte er "Uschi mach kein Quatsch". Er zählte sich Jahre lang zu den Intelligenten, merkte dann aber, dass Kluge oft auf dem Boden landen. Blöden hingegen werden Fehler schnell verziehen. Und dann kam ihm diese Idee. Seither geht es ihm wesentlich besser, jeder Schwachsinn werde ihm nun vergeben, denn er sei ja "Blöde". (staatsakt.)

WordPress Image Lightbox