RKF Wiesbaden e.V. → Radio Klinikfunk →

Alexander & Andreas Rier – Schön, wenn man einen Bruder hat

23. Jun 2017

Alexander & Andreas Rier wurden als Söhne von „Kastelruther Ober-Spatz“ Norbert Rier die musikalischen Gene schon in die Wiege gelegt. Auch wenn beide schon Duette mit ihrem Vater bzw. den Kastelruther Spatzen singen durften gab es bislang noch kein gemeinsames Werk der "Rier-Brüder“. Das holen sie jetzt mit dem Titel "Schön, wenn man einen Bruder hat" nach, ein sehr persönlicher Song über zwei Brüder, die sich sehr gut verstehen und gegenseitig unterstützen. (Chorus Pro.Media)

WordPress Image Lightbox