RKF Wiesbaden e.V. → Radio Klinikfunk →

Ross Antony – Goodbye Papa

03. Jan 2020

Seinem im Februar 2017 verstorbenen Vater Denis Catterall widmet Ross Antony den wohl bislang persönlichsten Titel "Goodbye Papa". Der 45-Jährige besingt den einstigen Held seiner "kleinen Welt" und stellt fest: So viel was bleibt von den Jahren mit dir, und ich fühl es ganz klar, du lebst weiter in mir: oh, goodbye, Papa.
Autoren: M. Breitenbach, P. Hillebrand, P. Klemz, M. Ramson, B. Zucker
Label: Telamo

WordPress Image Lightbox