RKF Wiesbaden e.V. → Radio Klinikfunk →

Rosanna Rocci – Lo vorrei (Ich will)

06. Feb 2015

Knapp zwei Jahre sind seit der Veröffentlichung ihres letzten Albums ins Land gegangen, aber jetzt, nach einer kleinen künstlerischen Atempause, meldet sich Rosanna Rocci zurück mit Italo-Pop. Mit ihrer sympathischen Ausstrahlung und ihrem natürlichen Charme verkörpert sie all das, was wir an Italien und den Menschen dort so schätzen: Lebensfreude, Leidenschaft und jene Leichtigkeit des Seins. Neben der vollständig auf Italienisch gesungenen Veröffentlichung gibt es auch eine Italienisch/Deutsche-Version. (Calling Card Musikproduktion)

Auf Facebook teilen

Allessa – Adrenalin

06. Feb 2015

Nach "Ich bin erwacht" folgt nun der nächste Vorgeschmack auf das im Frühjahr erscheinende Album von Allessa. Mit ihrer neuen Single beschert die sympathische Schlagersängerin einen buchstäblichen Adrenalinkick. Die eingängige Melodie birgt absolutes Hitpotential und lädt zum Mitsingen und Mitschwingen ein. Der Text stammt aus ihrer eigenen Feder und verleiht daher dem Song eine ganz persönliche Note. Adrenalin - ein mitreißender Song über Sehnsucht und das Hochgefühl der Liebe. (ELE)

Auf Facebook teilen

Wolfgang Petry – Brandneu

06. Feb 2015

Das Wort "Brandneu" versendet im Grunde zwei Botschaften: Erstens, da kommt etwas wirklich Neues und Unerwartetes und zweitens, was da passiert, ist so heiß, da brennt die Luft. Wie sagte Wolfgang Petry ja schon Anfang 2014 nach der erfolgreichen Veröffentlichung seines Nummer 1-Albums "Einmal noch" augenzwinkernd: "und wer weiß, was noch passiert." Und er hat wieder richtig Spaß bekommen am Musikzieren und zu singen. Vorab zu seinem neuen Album gibt es die gleichnamige Singleauskopplung. Ehrlich und gradlinig. (Sony)

Auf Facebook teilen

Gottfried Würcher – Gott vergibt die Sünden

06. Feb 2015

Gottfried Würcher, Frontmann, Sänger und somit die charakteristische Stimme des überaus erfolgreichen Nockalm-Quintetts, veröffentlicht nach fünf Jahren sein zweiten Solo-Album. Es wird "Gedankenspiel" heißen. Mit dem Song "Gott vergibt die Sünden" geht nun die Vorab-Single ins Rennen der erzählt, wie es sich für IHN anfühlt, wenn SIE ihre Freuden außer Haus auslebt und seine Hörner dabei immer größer werden. Gott vergibt die Sünden - er, der Gehörnte, kann es nicht... Ein Lied, dem Leben näher als so manchem lieb ist. (ELE)

Auf Facebook teilen

Music-Friends – Heidewitzka (Herr Kapitän)

06. Feb 2015

Einen Gassenhauer gefällig? Kein Problem, denn hier stehen zwei echte "Kölsch Originale" in den Startlöchern. Die beiden sind "Music-Friends" und haben einem echten Gassenhauer neues Leben eingehaucht. 1936 entstand der Song "Heidewitzka, Herr Kapitän" als Karnevalslied, der noch bis heute im rheinischen Karneval gesungen wird. Der Text beschreibt die an den Kapitän gerichtete Freude, diese Rheinfähre zwischen Köln-Mülheim und den linksrheinischen Stadtteilen zu benutzen. Die Neuaufnahme des Songs darf auf keiner Party fehlen. (Hömmma Records)

Auf Facebook teilen

Marco Kloss – Es wird rote Rosen regnen (Remix)

06. Feb 2015

Marco Kloss hat den Text für sich selbst geschrieben. "Es wird rote Rosen regnen" erzählt eine Geschichte einer endenden Liebesbeziehung. Doch anstatt den Kopf in den Sand zu stecken ist hier aber Kampf angesagt und eine eindeutige Prophezeiung wirft ihre Schatten voraus. Denn: Es wird rote Rosen regnen! (Hömmma Records)

Auf Facebook teilen

Peter Reichinger – Er hat Dich nie verdient

06. Feb 2015

Für Peter Reichinger kann das Jahr gar nicht besser beginnen als das Jahr 2015! Im letzten Jahr hat er sich mit Titeln wie "Engel der Nacht", "Überschall" oder auch "Ein Ring unterm Weihnachtsbaum" nicht nur in die Herzen vieler Schlagerfans gesungen, sondern auch namhafte Veranstalter sind auf den sympathischen Sänger aufmerksam geworden. So wird die neue Single auf zahlreichen Veranstaltungen erklingen. Und der Song? "Ein absolutes Fox-Brett!" (Hömmma Records)

Auf Facebook teilen
  1 2 ... 577 578 579 ... 617 618
WordPress Image Lightbox